Stamm: Faszination Antarktis oder - Auf den Spuren Shackletons - mit Ludwig und Simone Nünlist
08.02.2011

RG Aargau / Februar-Stamm / Kurzfassung
Faszination Antarktis oder "Auf den Spuren Shackletons"

Antarktika – ein Kontinent so gross wie Australien und Europa zusammen, trockener als die Wüste, sonniger als Kalifornien und kälter als der Nordpol. 800'000 Jahre altes Eis – das älteste der Erde –, mehr als 2000 m dick, mit drei Vierteln aller Süsswasserreserven; über 5000 m hohe Berge, die wildesten Stürme, die grössten Gletscher und Pinguine, Sturmvögel Robben und Wale. Ohne menschliches Leben ausser den Forschern, die für einige Monate kommen und dann wieder gehen. Ludwig Nünlist und Simone Ineichen haben ihn besucht und uns von der gewaltigen Landschaft, dem Licht und den Farben im Eis, von den Tieren und vom Polarforscher Sir Ernest Henry Shackleton erzählt.
Ausführlicher Bericht als PDF herunterladen...

zur Fotogalerie...




zurück zur Übersicht...