Vom Olympischen Segeln über’s Match-Race zur Segelschule
12.02.2019

Über 50 hochinteressierte Stamm-Teilnehmer konnte Captain Guido Schuler im Aarehof in Wildegg zum Clubabend begrüssen.
Unser Referent und Gast niemand geringerer als Simon Brügger, Olympiasegler 2000 und 2004, Mitbegründer Sailbox und seit 2004 zusammen mit Eric Monnin bester Match Race Segler de Schweiz. Simon führte aus, wie ausserordentlich hoch die Anforderungen für olympisches Segeln sind. Die Olympiade beginnt 4 Jahre vor Olympia! Bausteine des Erfolges beim Segeln: Körper, Technik, Regeln, Material, Kopf, Ernährung, Planung, Organisation.
Simon Brügger ist aber auch ein grosser Förderer des Breitensportes und ist seit 2017 Leiter der grössten Segelschule der Schweiz in Hilterfingen am Thunersee.
Einladung als pdf...405kb

zur Fotogalerie...




zurück zur Übersicht...